Aktuell Neckar/Erms

Von Rio nach Römerstein

REUTLINGEN/RÖMERSTEIN. Neuneinhalbtausend Kilometer. Marcia Haydée verbindet Rio und Römerstein spielend. Vereint die zwei Welten in sich. 1961 kam die brasilianische Tänzerin ans Stuttgarter Ballett. Machte es zu der weltbekannten Truppe, die es immer noch ist. Wurde eine der besten und schillerndsten Tänzerinnen des 20. Jahrhunderts. Angebote von anderen Häusern lehnte die »Maria Callas des Tanzes« ab. Ihre Begründung: »Meine Heimat ist Stuttgart, ist John Cranko.« Seit dem 1. Juli 2004 ist ihre Heimat der Römersteiner Teilort Zainingen.

So sieht Heimat und Lebensfreude aus: Marcia Haydée zwischen Reutlingens Landrat Thomas Reumann und dem Dirigenten des Musikvere

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen