Aktuell LEUTE

VfB Stuttgart in Mexiko - Was damals gelaufen ist

METZINGEN/STUTTGART. Zwei Jahre hat Adriano Gómez-Bantel bei der TuS Metzingen gekickt, sich meist aber auf den Bolzplätzen der Stadt ausgetobt. Seitdem ist er VfB-Fan. Bis heute. Auch wenn der Traditionsclub im Keller steht. In Tübingen hat er Germanistik und Geschichte studiert und sich in seiner Magisterarbeit intensiv mit dem VfB und dessen identitätsstiftender Wirkung in Württemberg auseinandergesetzt. Jetzt hat der 35-Jährige sein erstes Buch veröffentlicht – über den VfB und dessen Reise nach Mexiko im Sommer 1951. Damals eine absolute Besonderheit, eine Reise, an die sich heute kaum mehr jemand erinnert.

Adriano Gómez-Bantel
Adriano Gómez-Bantel Foto: Thomas Füssel
Adriano Gómez-Bantel
Foto: Thomas Füssel

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen