Aktuell Flucht

Uracher Junge überlebte Untergang: War an Bord der »Karlsruhe« das Bernsteinzimmer?

Siegfried Wölk aus Bad Urach floh als Achtjähriger mit seiner Mutter und drei Geschwistern von Königsberg. Auf dem Weg nach Kopenhagen wurde die »Karlsruhe« versenkt. Was Wölk auf seiner Flucht und danach erlebt hat – eine Geschichte von Krieg und Frieden, Leid und Liebe – ist an sich schon Stoff für einen Roman. Was er seit zwei Jahren weiß, macht seine Geschichte zu einem Krimi: Es könnte gut sein, dass auf der »Karlsruhe« das Bernsteinzimmer war

Die in der Ostsee untergegangene »Karlsruhe«. Siegfried Wölk aus Bad Urach hat den Untergang überlebt.  FOTO: PRIVAT
Die in der Ostsee untergegangene »Karlsruhe«. Siegfried Wölk aus Bad Urach hat den Untergang überlebt. FOTO: PRIVAT
Die in der Ostsee untergegangene »Karlsruhe«. Siegfried Wölk aus Bad Urach hat den Untergang überlebt. FOTO: PRIVAT

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen