Aktuell Streuobstwiesenfest

Streuobstwiesenfest öffnet Schatzkiste der Natur

METZINGEN. »Kennt ihr den Distelfink?«, fragt Nabu-Mitarbeiter Steffen Schretzmann beim vierten, gut besuchten Metzinger Streuobstwiesenfest in die (Kinder-)Runde am Nabu-Biosphärenmobil. »Er ist Vogel des Jahres«. Mit dieser Information erhielten interessierte Kinder auch gleich die Karte mit dem farbenfrohen Stieglitz als Botschafter darauf in die Hand gedrückt und weitere Highlights der Natur aufgezeigt.

»Da können auch wir noch etwas lernen«, glauben die Großeltern von Liv (10) und Len (7), als die Nabu-Mitarbeiter Steffen Schret
»Da können auch wir noch etwas lernen«, glauben die Großeltern von Liv (10) und Len (7), als die Nabu-Mitarbeiter Steffen Schretzmann und Edith Reiter am Nabu-Biosphärenmobil einen Wildschwein-Schädel und mehr vorzeigen. Foto: Patricia Kozjek
»Da können auch wir noch etwas lernen«, glauben die Großeltern von Liv (10) und Len (7), als die Nabu-Mitarbeiter Steffen Schretzmann und Edith Reiter am Nabu-Biosphärenmobil einen Wildschwein-Schädel und mehr vorzeigen.
Foto: Patricia Kozjek

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen