Aktuell Neckar/Erms

»Schnell denken, schnell laufen«

WANNWEIL. Gelb ist die Farbe für Wiese. »Da kann die Sonne bis zum Boden scheinen.« Diese Eselsbrücke hat sich Sybille Schach zurecht gelegt. Weiße Flächen lassen sich problemlos durchqueren. Schon schwieriger wird es bei Grün. Je dunkler, desto größer das Dickicht. Die Karte ist ein genaues Abbild der Landschaft. Als Theorie hat das zuvor noch eingeleuchtet. Aber im Wald? »Was soll das bitte für eine Kreuzung sein?« ruft Luisa Trauner. Ratloses Schweigen. Ellen Jahraus greift zum Kompass. Einnorden heißt das unter Orientierungsläufern. Der nächste Posten liegt links den Hügel hinauf. Da müssen wir hin.

Wo ist der Posten? Luisa Trauner, Ellen Jahraus und Sandra Nill mit Karte und Kompass. FOTO: IWA
Wo ist der Posten? Luisa Trauner, Ellen Jahraus und Sandra Nill mit Karte und Kompass. FOTO: IWA
Wo ist der Posten? Luisa Trauner, Ellen Jahraus und Sandra Nill mit Karte und Kompass. FOTO: IWA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen