Aktuell Brückenprojekt

Ruckzuck in Neckartenzlingen über den Neckar

NECKARTENZLINGEN. Trotz strömenden Regens wollen sich einige Neckartenzlinger das Schauspiel nicht entgehen lassen. »Unglaublich, wie schnell das geht – ruckzuck«, sagt eine Frau, die in Ufernähe beobachtet, wie vor ihren Augen die neue Radwegbrücke von Neckartenzlingen über den Neckar wächst. Kaum 24 Stunden vorher waren die riesigen Holzelemente für die knapp 100 Meter lange Fuß- und Radwegbrücke angeliefert worden, gestern Mittag war der Rohbau bereits fertig.

Mit Schwung und Stil über den Neckar: Schon bei der Anlieferung der ersten Holzelemente wurde deutlich: Die neue Fuß- und Radweg
Mit Schwung und Stil über den Neckar: Schon bei der Anlieferung der ersten Holzelemente wurde deutlich: Die neue Fuß- und Radwegbrücke wird eine Elegante. FOTO: GAUSS
Mit Schwung und Stil über den Neckar: Schon bei der Anlieferung der ersten Holzelemente wurde deutlich: Die neue Fuß- und Radwegbrücke wird eine Elegante. FOTO: GAUSS

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen