Aktuell Neckar/Erms

Raus mit den Autos: Grafenberg sehnt sich nach der Ortsumfahrung

GRAFENBERG. Manchen im Ort gehts mit der eigentlich schon beschlossenen Ortsumfahrung in Grafenberg nicht schnell genug. Seit einigen Tagen künden jedenfalls Schilder an der Ortsdurchfahrt, der B 313, davon, dass es zügiger vorangehen sollte. Das Straßenbauprojekt steht jedenfalls im Bundesverkehrswegeplan, der bis 2010 gilt, in der Dringlichkeitsstufe eins hat also eine ebenso hohe Priorität wie der Bau des Reutlinger Scheibengipfeltunnels, bei dem der erste Spatenstich neulich ja erfolgte.

Nicht zu übersehende Mahnung, mit dem Bau der geplanten Ortsumfahrung von Grafenberg möglichst zügig zu beginnen.
GEA-FOTO: KELL

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen