Aktuell Heimatkultur

Oft bleiben die Backöfen in Dettingen kalt

DETTINGEN. Von den drei Backhäusern in Dettingen zeigt das obere Backhaus die meisten Schäden, wie bei einer Besichtigung mit Bürgermeister Michael Hillert deutlich wurde. Ein Rundgang, der auch deshalb organisiert wurde, weil »die Backhäuser den Bürgern ans Herz gewachsen sind«, so Hillert. Alle drei Gebäude möchte er erhalten. Bedenken gab es aber, ob alle drei ganzjährig zur Verfügung stehen sollten.

Diese Backöfen sehen aus, als wenn sie oft in Betrieb wären. In Wirklichkeit werden die drei Backhäuser eher selten genutzt. FOT
Diese Backöfen sehen aus, als wenn sie oft in Betrieb wären. In Wirklichkeit werden die drei Backhäuser eher selten genutzt. FOTO: VEY
Diese Backöfen sehen aus, als wenn sie oft in Betrieb wären. In Wirklichkeit werden die drei Backhäuser eher selten genutzt. FOTO: VEY

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen