Aktuell Hilfe im Notfall

Nach Alarm oft als Erste zur Stelle

PLIEZHAUSEN/REUTLINGEN. Böller und Leuchtraketen sind die eine Seite der Silvesternacht, Martinshorn und Blaulicht die andere. Und für die sind neben dem hauptamtlichen Rettungsdienst, der über die Jahreswende personalmäßig kräftig aufgestockt wurde, auch die ehrenamtlichen DRK-»Helfer vor Ort« (HVO) in Einsatzbereitschaft.

DRK-Hilfskräfte arbeiten Hand in Hand: Sarah Goller als »Helferin vor Ort« bei der Übergabe eines Patienten nach Kreislaufbeschw
DRK-Hilfskräfte arbeiten Hand in Hand: Sarah Goller als »Helferin vor Ort« bei der Übergabe eines Patienten nach Kreislaufbeschwerden an die beiden Rettungsassistenten Gerolf Schempp und Stefan Mannes. FOTO: PR
DRK-Hilfskräfte arbeiten Hand in Hand: Sarah Goller als »Helferin vor Ort« bei der Übergabe eines Patienten nach Kreislaufbeschwerden an die beiden Rettungsassistenten Gerolf Schempp und Stefan Mannes. FOTO: PR

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen