Aktuell Reise

Mit 4,3 PS nach Sizilien

WANNWEIL. Mit 4,3 PS, einem Zelt und hundert 20-Euro-Scheinen zog Klaus Schäfer mit seiner »kleinen Italienerin« los, um in gut sechs Wochen 5 500 Kilometer zurückzulegen. Ab Wannweil ging es mit seiner Vespa LX 50 den Stiefel runter nach Sizilien und wieder zurück in die Heimat.

Klaus Schäfer und seine Vespa – mit einer Höchstgeschwindigkeit von 45 Kilometer ging es nach Sizilien: "Je länger ich unterwegs
Klaus Schäfer und seine Vespa – mit einer Höchstgeschwindigkeit von 45 Kilometer ging es nach Sizilien: »Je länger ich unterwegs war, desto gelassener wurde ich.« Foto: Patricia Kozjek
Klaus Schäfer und seine Vespa – mit einer Höchstgeschwindigkeit von 45 Kilometer ging es nach Sizilien: »Je länger ich unterwegs war, desto gelassener wurde ich.«
Foto: Patricia Kozjek

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen