Aktuell Infrastruktur

Mineralien-, Fossilien- und Schmuckbörse in Bad Urach

BAD URACH. »Ein profunder Kenner der Szene«, sagt Elmar Rebmann über Hans Maurer, »die Messe läuft, sie wird immer größer und sie bringt Menschen in unsere Stadt – das freut uns alle sehr.« Am Samstag und Sonntag, 2. und 3. Juli, dürfte das Kurgebiet wieder wuseln. Hans Maurer, 55, der eigentlich aus Idar-Oberstein kommt, organisiert zum fünften Mal die Mineralien-, Fossilien- und Schmuckbörse. Veranstaltungsort ist das Haus des Gastes im Kurgebiet.

Torsten Clement (links), Elmar Rebmann und Hans Maurer. GEA-FOTO: FINK
Torsten Clement (links), Elmar Rebmann und Hans Maurer. GEA-FOTO: FINK
Torsten Clement (links), Elmar Rebmann und Hans Maurer. GEA-FOTO: FINK

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen