Aktuell Stadtgeschichte

Lokalpolitik mit Humor gewürzt

METZINGEN. »Schwäbische Geschichten in Mundart, gepflegter Jazz und die himmlische Speise Metzinger Krautwickel mit Metzinger Weinen«, versprach der Arbeitskreis Stadtgeschichte (AKS) für das dritte Metzinger Krautwickelessen in der Festkelter. »Wir freuen uns saumäßig, dass wir wieder eingeladen wurden«, erklärten die Musiker des »Silent Jazz Trios«, die für die musikalische Unterhaltung sorgten und die Veranstaltung eröffneten, bevor Peter Rogosch als Vorsitzender des Arbeitskreises an das Mikrofon trat.

Der Krautkopf war nicht Deko, sondern Mittelpunkt in der Festkelter. Gudrun Mangold las dazu aus ihrem Buch.
Der Krautkopf war nicht Deko, sondern Mittelpunkt in der Festkelter. Gudrun Mangold las dazu aus ihrem Buch. Foto: Till Börner
Der Krautkopf war nicht Deko, sondern Mittelpunkt in der Festkelter. Gudrun Mangold las dazu aus ihrem Buch.
Foto: Till Börner

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 4 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen