Aktuell Schulsport

»Jugend trainiert für Olympia«: 50. Kreisfinale in Pliezhausen ist eröffnet

Endlich wieder »Jugend trainiert für Olympia« in Pliezhausen. Zwei dürre Corona-Jahre lief nichts, am Dienstag war das ganze Schönbuch-Stadion wieder in Bewegung. Durchlaufen und durchwuselt von über 700 Grundschülerinnen und Grundschülern beim 50. Kreisfinale. Dieses Schüler-Leichtathletik-Sportfest ist weiter eins der größten in ganz Deutschland. Neben Zeiten und Weiten zählte vor allem eins: der Spaß an der Bewegung und am Mitfiebern.

Startschuss frei für einen 50-Meter-Lauf mit Mädchen und Jungen beim Kreisfinale von »Jugend trainiert für Olympia« im Pliezhäus
Startschuss frei für einen 50-Meter-Lauf mit Mädchen und Jungen beim Kreisfinale von »Jugend trainiert für Olympia« im Pliezhäuser Schönbuchstadion. Foto: Uschi Pacher
Startschuss frei für einen 50-Meter-Lauf mit Mädchen und Jungen beim Kreisfinale von »Jugend trainiert für Olympia« im Pliezhäuser Schönbuchstadion.
Foto: Uschi Pacher

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen