Aktuell Neckar/Erms

Jugend trainiert für Olympia: Das Team ist der Star

PLIEZHAUSEN. Der zweite Tag des Leichtathletik-Kreisfinales »Jugend trainiert für Olympia« gehört traditionsgemäß den »älteren« Jahrgängen, wenn man die jungen Wettkämpferinnen und Wettkämpfer aus Gymnasien, Realschulen und Gemeinschaftsschulen im Alter von 13 bis 20 Jahren als solche bezeichnen darf. Da spielt neben dem reinen Spaß am Sport, am Bewegungserlebnis beim Laufen, Springen und Werfen der Leistungsgedanke schon eine größere Rolle – der Sieg schmeckt eben süß.

Jugend trainiert für Olympia Kreisfinale 2. Juli 2014 Pliezhausen
Jeferson Hiller von der Tübinger Geschwister-Scholl-Schule bei seinem gelungenen Flop über famose 1,80 Meter. Foto: Uschi Pacher
Jeferson Hiller von der Tübinger Geschwister-Scholl-Schule bei seinem gelungenen Flop über famose 1,80 Meter.
Foto: Uschi Pacher

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen