Logo
Aktuell Unfall

Gleitschirmflieger bei Neuffen abgestürzt

Krankenwagen
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Hendrik Schmidt/ZB/dpa/Symbolbild
Ein Krankenwagen fährt mit Blaulicht über eine Straße. Foto: Hendrik Schmidt/ZB/dpa/Symbolbild

NEUFFEN. Am Freitagabend ist ein Gleitschirmflieger bei Neuffen im Kreis Esslingen abgestürzt. Das teilte die Deutsche Presse Agentur mit. Ein Polizeisprecher bestätigte den Vorfall auf GEA-Anfrage. Es handele sich um einen männlichen Piloten. Zum Alter könne er ebenso wenig etwas sagen wie zum Hergang und zur Absturzursache. Die Agentur hatte zuvor gemeldet, dass der Gleitschirmflieger möglicherweise von einer Windböe erfasst worden war. »Das ist noch unklar«, sagte der Sprecher. Der Pilot habe leichte Verletzungen erlitten und sei in ein Hospital eingeliefert worden. (GEA/dpa)