Aktuell Unwetter

Gewitter über Ermstal: Land unter in Dettingen

DETTINGEN/URACH/HÜLBEN. Unwetter über dem Ermstal: Die B 28 auf Höhe Dettingen war laut Polizei in der Nacht auf Mittwoch stellenweise bis zu 60 Zentimeter hoch überspült. Dort blieb nächtens ein Fahrzeug liegen, das abgeschleppt werden musste. In Hülben wurde ein von Jugendlichen organisiertes Fest mit rund 100 Gästen abgebrochen. Bei den Albauf-stiegen nahe Bad Urach kam es aufgrund gelöster Erdmassen und Geröll zu Behinderungen.

Foto: Feuerwehr
Foto: Feuerwehr
Foto: Feuerwehr

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen