Aktuell Soziales

Gaenslen und das tragische Leben seiner Schwester

METZINGEN. Ob psychisch krank oder behindert, ein großer Teil dessen, was die gemeinnützige Dorotheen-Stiftung in Metzingen ausschüttet, kommt Menschen in Notlagen zugute. Seit der Gründung im Jahr 2001 ist Dr. Frieder Gaenslen der Vorsitzende. Den 84-Jährigen erreichen jährlich viele Briefe, in denen es immer um schwere Schicksale geht, um Menschen, die Hilfe brauchen, die nicht wissen, wie es sonst weitergehen soll.

GEA-FOTO: FÜSSEL
GEA-FOTO: FÜSSEL
GEA-FOTO: FÜSSEL

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen