Aktuell Literatur

Forum für Wortkünstler

METZINGEN. »Lyrik ist in Deutschland leider brotlos«, sagt Walther. Selbst Goethe und Schiller hätten Mäzene oder richtige Berufe gebraucht, um überleben zu können. Tatsächlich gebe es aber Länder, in denen Lyriker so etwas wie Rockstars seien. »Beispielsweise Irland.«

Die Teilnehmer der zweiten Metzinger »Buchstabensuppe« beim Löffeln von Habhaftem: Kartoffeln samt Würstchen. Matthias Jecker, T
Die Teilnehmer der zweiten Metzinger »Buchstabensuppe« beim Löffeln von Habhaftem: Kartoffeln samt Würstchen. Matthias Jecker, Tabea Brohl alias H.T. Brohl, Clara Rappenecker, Matthias Kaiser und Werner Theis alias Walther (von links). FOTO: TBÖ
Die Teilnehmer der zweiten Metzinger »Buchstabensuppe« beim Löffeln von Habhaftem: Kartoffeln samt Würstchen. Matthias Jecker, Tabea Brohl alias H.T. Brohl, Clara Rappenecker, Matthias Kaiser und Werner Theis alias Walther (von links). FOTO: TBÖ

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen