Aktuell Infrastruktur

Festhalle in Bad Urach: Erweiterungsbau nimmt Gestalt an

Uracher Ausschuss informiert sich vor Ort. Balustraden werden in grünstichigem Blaugrau gestrichen

Die Stahlträger für den Anbau stehen. Der Ausschuss "Sanierung der Festhalle hat sich den Baufortschritt vor Ort angeschaut. Arc
Die Stahlträger für den Anbau stehen. Der Ausschuss "Sanierung der Festhalle hat sich den Baufortschritt vor Ort angeschaut. Architekt Michael Balbach und Bauleiterin Alexandra von Wistinghausen (Mitte) haben die Mitglieder von Gemeinderat und Verwaltung durch die Halle geführt und erläutert, was wo gerade geschieht und wie es weitergeht. Zum 300-Jahre-Jubiläum des Schäferlaufs im Sommer 2023 soll alles fertig sein. Foto: Markus Pfisterer
Die Stahlträger für den Anbau stehen. Der Ausschuss "Sanierung der Festhalle hat sich den Baufortschritt vor Ort angeschaut. Architekt Michael Balbach und Bauleiterin Alexandra von Wistinghausen (Mitte) haben die Mitglieder von Gemeinderat und Verwaltung durch die Halle geführt und erläutert, was wo gerade geschieht und wie es weitergeht. Zum 300-Jahre-Jubiläum des Schäferlaufs im Sommer 2023 soll alles fertig sein.
Foto: Markus Pfisterer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen