Aktuell Historie

Ein Museum soll der Wannweiler Farrenstall nicht werden

WANNWEIL. Der Wannweiler Arbeitskreis Geschichtswerkstatt möchte im alten Farrenstall der Vergangenheit eine Zukunft geben, genauer gesagt, Gegenstände und Informationen zur Geschichte des Ortes für die Nachwelt dort aufbewahren. Ein Museum soll daraus nicht werden, sagen die Initiatoren Walter Ott, Volker Steinmaier und Botho Walldorf.

Im alten Farrenstall in Wannweil könnte nach den Vorstellungen von Walter Ott, Volker Steinmaier und Botho Walldorf (von links)
Im alten Farrenstall in Wannweil könnte nach den Vorstellungen von Walter Ott, Volker Steinmaier und Botho Walldorf (von links) ein dorfgeschichtliches Magazin entstehen. GEA-ARCHIVFOTO: MARA SANDER
Im alten Farrenstall in Wannweil könnte nach den Vorstellungen von Walter Ott, Volker Steinmaier und Botho Walldorf (von links) ein dorfgeschichtliches Magazin entstehen. GEA-ARCHIVFOTO: MARA SANDER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen