Aktuell Neckar/Erms

Ein Bekenntnis zum Standort Bad Urach

BAD URACH. »Wir hatten ein paar sehr harte Jahre«, sagt Felix Colsman, der Vorsitzende der Geschäftsführung der Minimax Mobile Services GmbH & Co. KG. in Bad Urach. Beim Pressetermin mit der Bürgerstiftung (vergl. oben stehenden Artikel) präsentierte sich das Unternehmen jetzt in bester Verfassung. »Es gibt keinerlei Pläne, den Standort zu verlegen«, sagt der Vorsitzende der Geschäftsführung Felix Colsman, »ganz im Gegenteil - wir wollen in diesen Standort investieren.«

Minimax stellt in Bad Urach Feuerlöscher her. In der Kurstadt sind rund 120 Mitarbeiter beschäftigt. GEA-ARCHIVFOTO: FINK
Minimax stellt in Bad Urach Feuerlöscher her. In der Kurstadt sind rund 120 Mitarbeiter beschäftigt. GEA-ARCHIVFOTO: FINK
Minimax stellt in Bad Urach Feuerlöscher her. In der Kurstadt sind rund 120 Mitarbeiter beschäftigt. GEA-ARCHIVFOTO: FINK

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen