Aktuell Wald

Diskussion um die Zwei-Meter-Regel

Die Mountainbike-Saison hat begonnen – und damit auch wieder die Diskussion um die Zwei-Meter-Regel. Im baden-württembergischen Waldgesetz ist Radfahren auf »geeigneten Wegen« ausdrücklich gestattet, allerdings nur auf Wegen, die breiter als zwei Meter sind. Als ganz besonders »geeignet« sehen ambitioniertere Mountainbiker schmale Trails. Viele Wanderer und Forstleute sehen sie dort gar aber nicht gern. Sie machen Konflikte mit der Natur geltend, ein erhöhtes Unfallrisiko – oder sie fühlen sich einfach nur gestört

Achtung Gegenverkehr: Mountainbiker wollen künftig auch auf schmalen Wegen legal unterwegs sein.  GEA-FOTO: JÜRGEN MEYER
Achtung Gegenverkehr: Mountainbiker wollen künftig auch auf schmalen Wegen legal unterwegs sein. Foto: Jürgen Meyer
Achtung Gegenverkehr: Mountainbiker wollen künftig auch auf schmalen Wegen legal unterwegs sein.
Foto: Jürgen Meyer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen