Aktuell Corona

Die helfenden Menschen von Metzingen im Mittelpunkt

Metzingens Oberbürgermeisterin Carmen Haberstroh dankt DRK, DLRG und Feuerwehr, die 20 000 Schnelltests ermöglicht haben.

Danksagung Helfer Corona-Schnelltests Metzingen
Hier steht nur ein kleiner Teil von rund 50 Helfern, die durch ihr anhaltend hohes Engagement die Corona-Schnelltests in Metzingen erst möglich gemacht haben. Oberbürgermeisterin Carmen Haberstroh (Vierte von rechts) überbrachte Dank der Stadt und Einkaufsgutscheine der Cityinitiative stellvertretend an (von links) Jochen Frey und Jonas Teuschel von der DLRG, Daniel Schnell und Anja Helmig vom DRK und Steffen Mack und Jochen Wiedmann von der Feuerwehr. FOTO: PFISTERER
Hier steht nur ein kleiner Teil von rund 50 Helfern, die durch ihr anhaltend hohes Engagement die Corona-Schnelltests in Metzingen erst möglich gemacht haben. Oberbürgermeisterin Carmen Haberstroh (Vierte von rechts) überbrachte Dank der Stadt und Einkaufsgutscheine der Cityinitiative stellvertretend an (von links) Jochen Frey und Jonas Teuschel von der DLRG, Daniel Schnell und Anja Helmig vom DRK und Steffen Mack und Jochen Wiedmann von der Feuerwehr. FOTO: PFISTERER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen