Aktuell Prämierung

Die Gewinner der Mostprämierung in Glems

METZINGEN-GLEMS. Zugegeben, Most ist nicht jedermanns Sache. Gleichwohl, das, was in manchem Haushalt heute ins Glas fließt, mit dem »räsen Zeug« vergangener Tage nichts mehr zu tun hat. Most ist geradezu modern, zumindest dann, wenn ihn findige Leute mit einer Portion Kreativität herstellen. Dann dürfen auch Quitten mit ins Fass, Himbeeren oder Holunderblüten. Auch mit Kräutern kann er angereichert werden – der Fantasie scheinen dabei keine Grenzen mehr gesetzt zu sein: Most ist eben nicht gleich Most und muss nicht nur aus Äpfeln und Birnen bestehen. Das zeigte einmal mehr die Mostprämierung in Glems.

Trinken bis zur Entscheidung: Die Most-Jury, bestehend aus Hermann Wick, Bodo Kablau, Detlef Schollmeier und – halb verdeckt – J
Trinken bis zur Entscheidung: Die Most-Jury, bestehend aus Hermann Wick, Bodo Kablau, Detlef Schollmeier und – halb verdeckt – Johannes Jugel (von links). Foto: Gerlinde Trinkhaus
Trinken bis zur Entscheidung: Die Most-Jury, bestehend aus Hermann Wick, Bodo Kablau, Detlef Schollmeier und – halb verdeckt – Johannes Jugel (von links).
Foto: Gerlinde Trinkhaus

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen