Aktuell Tourismus

Dem Druck nachgegeben: Neues WC-Haus im Maisental

Mehr Druck im Uracher Maisental durch mehr Gäste. Jetzt baut die Stadt ein WC-Haus.

Schick geht anders: Die provisorische Toiletten-Anlage aus Dixi- und Toi-Toi-Klohäuschen auf dem Parkplatz Maisental in Bad Urac
Schick geht anders: Die provisorische Toiletten-Anlage aus Dixi- und Toi-Toi-Klohäuschen auf dem Parkplatz Maisental in Bad Urach soll durch ein solides Gebäude ersetzt werden. Kostenpunkt: rund 130 000 Euro. FOTO: FINK
Schick geht anders: Die provisorische Toiletten-Anlage aus Dixi- und Toi-Toi-Klohäuschen auf dem Parkplatz Maisental in Bad Urach soll durch ein solides Gebäude ersetzt werden. Kostenpunkt: rund 130 000 Euro. FOTO: FINK

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 4 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen