Aktuell Soziales

Das war kein Selbstläufer: 20 Jahre Haus Matizzo in Metzingen

Das Haus Matizzo besteht seit 20 Jahren. Seine Macher suchen Ehrenamtliche und fördernde Vereinsmitglieder

Manuela Seynstahl, von Anfang an Geschäftsführerin des Hauses Matizzo, und Albrecht Salzer, der heutige Vorsitzende des Diakonis
Manuela Seynstahl, von Anfang an Geschäftsführerin des Hauses Matizzo, und Albrecht Salzer, der heutige Vorsitzende des Diakonischen Fördervereins (früherer Krankenpflegeverein), der das Haus trägt, mit Piktogrammen für Gruppen und weitere Angebote, die dieses weithin einzigartige Haus der sozialen Dienste beherbergt. FOTO: PFISTERER
Manuela Seynstahl, von Anfang an Geschäftsführerin des Hauses Matizzo, und Albrecht Salzer, der heutige Vorsitzende des Diakonischen Fördervereins (früherer Krankenpflegeverein), der das Haus trägt, mit Piktogrammen für Gruppen und weitere Angebote, die dieses weithin einzigartige Haus der sozialen Dienste beherbergt. FOTO: PFISTERER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen