Aktuell Verwaltung

Das neue Bürgerbüro in Bad Urach ist an den Start gegangen

Wer vom Marktbrunnen aus das Uracher Rathaus betritt, findet diesen Anblick vor. Der Eingangsbereich des neuen Bürgerbüros präse
Wer vom Marktbrunnen aus das Uracher Rathaus betritt, findet diesen Anblick vor. Der Eingangsbereich des neuen Bürgerbüros präsentiert sich leicht und luftig. Im Bild (von links) Luisa Freudenmann, Elke Schmauder, Bürgermeister Elmar Rebmann, Eugen Stesel vom Gemeindevollzugsdienst, Pressesprecher Bernd Mall und Bürgermeister-Sekretärin Manuela Fritzsch. In die Eingangshalle kommen noch ein paar Sitzgruppen, die Glaswände der Büros werden mit halbtransparenten Schäferlauf-Motiven blickdicht gemacht. FOTOS: FINK Foto: Andreas Fink
Wer vom Marktbrunnen aus das Uracher Rathaus betritt, findet diesen Anblick vor. Der Eingangsbereich des neuen Bürgerbüros präsentiert sich leicht und luftig. Im Bild (von links) Luisa Freudenmann, Elke Schmauder, Bürgermeister Elmar Rebmann, Eugen Stesel vom Gemeindevollzugsdienst, Pressesprecher Bernd Mall und Bürgermeister-Sekretärin Manuela Fritzsch. In die Eingangshalle kommen noch ein paar Sitzgruppen, die Glaswände der Büros werden mit halbtransparenten Schäferlauf-Motiven blickdicht gemacht. FOTOS: FINK
Foto: Andreas Fink

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen