Aktuell Mobilität

Bad Uracher Stadtverkehr soll besser werden

BAD URACH. Er läuft und läuft und läuft. Am 4. November 2014 hat der Gemeinderat beschlossen, den Stadtverkehr – die Linie 108 – als Eigenbetrieb bei den Stadtwerken anzumelden. Seit dem 1. April fahren die Busse unter der Regie der Stadtwerke, die die Linie nach dem Rückzug der Firma Stoß (St. Johann) übernommen hat. Inzwischen läuft der Stadtverkehr unter der Leitung der Firma Bottenschein (Ehingen).

Von der Magura-Haltestelle fährt der Stadtbus auf der Linie 108 Richtung Kurgebiet – künftig auf einer etwas veränderten Linie.
Von der Magura-Haltestelle fährt der Stadtbus auf der Linie 108 Richtung Kurgebiet – künftig auf einer etwas veränderten Linie. Im Hintergrund der Hohenurach. Foto: Andreas Fink
Von der Magura-Haltestelle fährt der Stadtbus auf der Linie 108 Richtung Kurgebiet – künftig auf einer etwas veränderten Linie. Im Hintergrund der Hohenurach.
Foto: Andreas Fink

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen