Aktuell Unterhaltung

Bad Uracher Open-Air-Kino: Neun Filme für zehn Tage

BAD URACH. Neun Filme für zehn Tage: Das geht nur, weil die Macher des Uracher Open-Air-Kinos einen Film zwei Mal zeigen. Til Schweigers »Honig im Kopf« läuft an zwei Abenden. »Ein typischer Schweiger«, sagt Thorsten Hail, der Vorsitzende des Stadtjugendrings, der das Kino- und Kulturzentrum trägt, »aber ein sehr berührender Film.« Und: ein Film, der so erfolgreich ist wie schon lange keiner mehr.

Auf dass viele Leute kommen: Thorsten Hail (links) und Anna Klotz vom Forum 22 freuen sich mit Thomas Braun vom Kultur-referat a
Auf dass viele Leute kommen: Thorsten Hail (links) und Anna Klotz vom Forum 22 freuen sich mit Thomas Braun vom Kultur-referat auf das 22. Uracher Open-Air-Kino im Hof des Residenzschlosses. Foto: Andreas Fink
Auf dass viele Leute kommen: Thorsten Hail (links) und Anna Klotz vom Forum 22 freuen sich mit Thomas Braun vom Kultur-referat auf das 22. Uracher Open-Air-Kino im Hof des Residenzschlosses.
Foto: Andreas Fink

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar

 

Auswählen
Mit PayPal bezahlen