Aktuell Nachruf

Winand Victor ist im Alter von 96 Jahren gestorben

REUTLINGEN. »Wenn das Herz keine Kraft mehr hat, dann soll es aufhören zu schlagen«, hat Winand Victor medizinische Unterstützung abgelehnt. Am Sonntag um 10 Uhr – »die Glocken haben geläutet«, berichtet seine Tochter Winni Victor – ist er gestorben. Im gesegneten Alter von 96 Jahren, in seinem Haus in der Ulrichstraße, im Beisein seiner Familie. Winand Victor, eine große Persönlichkeit und ein Maler von entschiedener Eigenständigkeit, hat in Reutlingen einen künstlerischen Markstein gesetzt. Dafür hat ihn die Stadt mit ihrer höchsten Auszeichnung, der Bürgermedaille, geehrt.

Winand Victor im Jahr 2005 vor seinem Bild »Lichtflug VII« in einer Ausstellung der Galerie Geiselhart. GEA-ARCHIVFOTO: MEYER
Winand Victor im Jahr 2005 vor seinem Bild »Lichtflug VII« in einer Ausstellung der Galerie Geiselhart. Foto: Jürgen Meyer
Winand Victor im Jahr 2005 vor seinem Bild »Lichtflug VII« in einer Ausstellung der Galerie Geiselhart.
Foto: Jürgen Meyer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen