Aktuell Kultur

Tragödie einer Mitläuferin

REUTLINGEN. Im Deutschland der harten Nachkriegsjahre erlebt der pubertierende Schüler Michael die erste körperliche Liebe mit einer reifen Frau. Diese Hanna ist rund 20 Jahre älter als der Junge, arbeitet als Straßenbahnschaffnerin und hat eine kleine, ärmliche Wohnung. Nach einer zufälligen Begegnung macht die verschlossen wirkende Hanna den frühreifen 15-Jährigen zu ihrem Liebhaber. Doch er bekommt auch noch eine andere Rolle im Leben der einsamen Frau: Der Schüler wird ihr Vorleser.

Vor dem Sex wird vorgelesen: Analphabetin Hanna (Kate Winslet) und ihr jugendlicher Liebhaber Michael (David Kross). 
FOTO: DPA
Vor dem Sex wird vorgelesen: Analphabetin Hanna (Kate Winslet) und ihr jugendlicher Liebhaber Michael (David Kross). FOTO: DPA
Vor dem Sex wird vorgelesen: Analphabetin Hanna (Kate Winslet) und ihr jugendlicher Liebhaber Michael (David Kross). FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen