Aktuell Musical

Todessüchtiger Verführer

PFORZHEIM. Die singenden Blutsauger haben Stuttgart mit »Tanz der Vampire« bereits zweimal heimgesucht, jetzt ist die Konkurrenz im kleinen Pforzheimer Stadttheater angekommen. Dort wütet »Dracula« als Musical, ersetzt Witz und Rockmusik der Stuttgarter Vampire durch elegischen Pop und düstere Balladen, die von einer hochkarätigen Besetzung interpretiert werden.

Chris Murray als Graf Dracula, der nachts seinem Sarg entsteigt, um zu lieben und Blut zu saugen. FOTO: SABINE HAYMANN
Chris Murray als Graf Dracula, der nachts seinem Sarg entsteigt, um zu lieben und Blut zu saugen. FOTO: SABINE HAYMANN
Chris Murray als Graf Dracula, der nachts seinem Sarg entsteigt, um zu lieben und Blut zu saugen. FOTO: SABINE HAYMANN

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen