Aktuell Visionen einer neuen Welt

Stuttgarter Comeback von Bauhaus-Star Schlemmer

STUTTGART. Oskar Schlemmer ist wieder da. Mit einer ersten großen Werkschau nach fast 40 Jahren in Deutschland würdigt die Staatsgalerie Stuttgart den Bauhaus-Star. Seine »Visionen einer neuen Welt« in Malerei, Skulptur und Bühnenkunst sind von Freitag an bis zum 6. April 2015 in Schlemmers Heimatstadt zu sehen. Kuratorin Ina Conzen hat rund 250 Gemälde, Skulpturen, grafische Arbeiten und Originalkostüme sowie teils unveröffentlichte Dokumente zusammengestellt.

Ein Transparent mit dem Bild des Gemäldes »Bauhaustreppe« von Oskar Schlemmer hängt an der Fassade der Staatsgalerie in Stuttgar
Ein Transparent mit dem Bild des Gemäldes »Bauhaustreppe« von Oskar Schlemmer hängt an der Fassade der Staatsgalerie in Stuttgart. Foto: dpa
Ein Transparent mit dem Bild des Gemäldes »Bauhaustreppe« von Oskar Schlemmer hängt an der Fassade der Staatsgalerie in Stuttgart.
Foto: dpa

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen