Aktuell Architektur

Städtebau verlangt Können

REUTLINGEN/ STUTTGART. Der Anspruch ist hoch. Architektur schafft Kultur, ist Kultur, beeinflusst als gebaute Umwelt die Menschen über lange Zeiträume. Qualität ist verlangt, nicht nur aufs Einzelobjekt bezogen. Städtebauliche Qualität nennt Wolfgang Riehle die zentrale Aufgabe in der Umsetzung der Entwurfslehre, die im Mittelpunkt heutiger Architektenausbildung steht. Das Berufsbild des Architekten ist modernisiert, das Profil neu geschärft.

Engagiert in Beruf und Ehrenamt: Riehle bei seiner Abschiedsrede als Präsident der Kammer am 28. November 2014 in Friedrichshafe
Engagiert in Beruf und Ehrenamt: Riehle bei seiner Abschiedsrede als Präsident der Kammer am 28. November 2014 in Friedrichshafen. FOTO: AKBW/FELIX KÄSTLE
Engagiert in Beruf und Ehrenamt: Riehle bei seiner Abschiedsrede als Präsident der Kammer am 28. November 2014 in Friedrichshafen. FOTO: AKBW/FELIX KÄSTLE

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Mit PayPal bezahlen

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit kündbar 
Auswählen