Aktuell Silvestergala

Schillerndes Wien und Paris

REUTLINGEN. Da spielt es sich leicht und frei. Zur Silvestergala der Württembergischen Philharmonie am frühen Abend war die Reutlinger Stadthalle natürlich wieder ausverkauft. Das prickelnd gefällige Programm »zwischen Wien und Paris« dirigierte ein am Linzer Bruckner-Konservatorium zunächst eher im Schweren geschulter Kapellmeister, der längst als Fachmann für das typisch österreichische Repertoire gilt, das dem Pariser ja nicht gar so fern ist: Walter E. Gugerbauer.

Die Sängerinnen Franziska Rabl (links) und Adréana Kraschewski – hier im Duett – verliehen der Silvestergala Leichtigkeit und Gl
Die Sängerinnen Franziska Rabl (links) und Adréana Kraschewski – hier im Duett – verliehen der Silvestergala Leichtigkeit und Glanz. Foto: Martin Bernklau
Die Sängerinnen Franziska Rabl (links) und Adréana Kraschewski – hier im Duett – verliehen der Silvestergala Leichtigkeit und Glanz.
Foto: Martin Bernklau

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Im Anschluss zum attraktiven Preis weiterlesen
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen