Aktuell Lesung

Schauspieler Peter Sodann - Der Bibliothekar

REUTLINGEN. »Er hat einen ziemlichen Verschleiß und braucht einen Haufen«, stellt der Physiker Ziffel fest. Gemeint ist Hitler, der einen Haufen Menschen braucht, um den Krieg zu füttern. Mit dem im KZ Dachau traumatisierten Arbeiter Kalle unterhält sich Ziffel im Restaurant des Hauptbahnhofs von Helsinki über die internationale Lage – deutsche Truppen haben Dänemark und Norwegen besetzt und rücken in Frankreich vor. Gleichzeitig erörtern die Flüchtlinge existenzielle Fragen und ihre eigene Situation.

Bücher sind seine Leidenschaft: Peter Sodann im franz.K.
Bücher sind seine Leidenschaft: Peter Sodann im franz.K. Foto: Christoph B. Ströhle
Bücher sind seine Leidenschaft: Peter Sodann im franz.K.
Foto: Christoph B. Ströhle

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen