Aktuell Kultur

Reutlinger Stadtoper: Auf Feuers Spuren

REUTLINGEN. Etwas Besonderes sollte es sein für die Heimattage. Und so hat man bei Susanne Hinkelbein gleich eine ganze Oper in Auftrag gegeben. Eine Oper für und über die Stadt. Herausgekommen ist ein Stadtspaziergang, der das bodenständige Reutlingen in ein fantastisches Licht rückt. Zu Moritatensang, Foxtrott und Zirkusmusik. Mit Feuerteufeln, Engelswesen, Philosophen und knapp gewandeten Löschfrauen. Und Besuchern, die spazierend staunten

So hübsch können Herolde sein: Caroline Betz als Feuer-Mahnerin im Rathausfoyer. FOTO: MARKUS NIETHAMMER

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen