Aktuell Kultur

Pseudo-Polen erfinden Pop neu

TÜBINGEN. Janusz ist ziemlich schüchtern und wird von der Sippschaft schikaniert. Erbarmungslos zerren und schubsen die Großen das Nesthäkchen mit seiner Bass-Gitarre nach vorne ins Rampenlicht. Brav gescheitelt, in kariertem Hemd und beigem Pullunder mit Karo-Muster steht Janusz auf der Bühne im Sudhaus und weiß erst nicht so recht, was er spielen soll. »War das jetzt der «Hummelflug»?«, lästert der große Bruder Pavel nach dem Solo. Anschließend gibt's erstmal eine Runde Wodka für die Musiker-Familie und etliche im Publikum.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen