Aktuell Pop

Peter Maffay in Stuttgart: Tief wurzelnde Rock-Party

STUTTGART. Peter Maffay geht den Weg zurück zu seinen Anfängen. Bevor er in den 1970er-Jahren als Schlagersänger bekannt wurde, liebte er die Beatles und die Stones, Eric Clapton und Neil Young. An ihnen hat er sich orientiert, als er sein jüngstes Album aufnahm, ihnen huldigt er auch im zweiten Teil des Konzertes, das er am Samstagabend in Stuttgart in der ausverkauften Hanns-Martin-Schleyer-Halle gibt: 12 000 Menschen folgen Maffay und seiner Band zurück zu den Wurzeln des Sängers.

Peter Maffay, auf der Bühne engagiert wie immer, hier gemeinsam mit einer Backgroundsängerin beim Tourstart am 15. Januar in der
Peter Maffay, auf der Bühne engagiert wie immer, hier gemeinsam mit einer Backgroundsängerin beim Tourstart am 15. Januar in der O2-World in Hamburg. FOTO: DPA
Peter Maffay, auf der Bühne engagiert wie immer, hier gemeinsam mit einer Backgroundsängerin beim Tourstart am 15. Januar in der O2-World in Hamburg. FOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen