Aktuell Ausstellung

Operation Lesekunst

REUTLINGEN. Die Operation am offenen Buch ist gelungen. Das weiße Flügelhemd liegt am Boden, die elastischen Binden sind im rechten Teil der Skulptur säuberlich aufgerollt und aufgereiht, links steht »Viktoria« aufrecht auf dem Gestell. »Viktoria« ist der Titel des Buchs aus Schwarzblech, konstruiert von Gisela List, die ihr Werk jedoch »Destruktion 1, Viktoria« genannt hat. Reich an Interpretationsmöglichkeiten ist es auf jeden Fall.

Susanne Wolf-Ostermanns Arbeit »Kunstamlaufendenmeter«
Susanne Wolf-Ostermanns Arbeit »Kunstamlaufendenmeter« Foto: Sonja Lenz
Susanne Wolf-Ostermanns Arbeit »Kunstamlaufendenmeter«
Foto: Sonja Lenz

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen