Aktuell Kultur

Ohne Tempolimit

REUTLINGEN. Die große und großartige Cavaillé-Coll-Orgel in der Kirche Notre Dame in Paris, an die Frédéric Blanc als Titularorganist berufen wurde, besitzt fünf Manuale und weit über hundert Register. Die Rieger-Orgel in der Marienkirche, auf der Monsieur Blanc dem Reutlinger Orgelsommer die schönsten und kräftigsten Farben Frankreichs beschert hat, bringt es auf drei Manuale und gut 40 Register. Und dennoch hat dieser elegante und brillante Musiker auf der vergleichsweise kleinen Orgel genau das gespielt, wofür das Instrument von Aristide Cavaillé-Coll geschaffen wurde: Werke der französischen Romantik mit ihrem Zug ins Sinfonische. Ob das gut gehen würde?

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen