Aktuell Kultur

Neuer Chef und neues Konzept

KÖLN. Mit Werken von der Klassischen Moderne bis zur Gegenwart öffnet heute der Internationale Kunstmarkt Art Cologne. 184 Galerien aus fast zwei Dutzend Ländern zeigen fünf Tage lang Gemälde, Arbeiten auf Papier, Skulpturen, Video oder Fotografien für Preise von einigen hundert bis einige Millionen Euro. Erwartet werden bis zum kommenden Sonntag mehr als 50 000 Kunstliebhaber.

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen