Aktuell Theater

Mystische, farbige Bilderwelt Mexikos

REUTLINGEN. Eigens für das Festival Kultur vom Rande polierte die Baff-Theatergruppe an der Reutlinger Tonne ihre Erfolgsproduktion aus dem letzten Jahr über die mexikanische Malerin Frida Kahlo auf. Tonne-Intendant Enrico Urbanek, der nun schon seit acht Jahren mit Behinderten Theater macht, setzte an zwei Tagen Intensivproben an, mit dem Ergebnis, dass das große Ensemble mit dem Musiker Michael Schneider am Donnerstag gleich zwei Vorstellungen hintereinander geben konnte.

Das Stück über die mexikanische Malerin Frida Kahlo wurde in zwei Vorstellungen begeistert gefeiert. FOTO: KAREN SCHULTZE
Das Stück über die mexikanische Malerin Frida Kahlo wurde in zwei Vorstellungen begeistert gefeiert. FOTO: KAREN SCHULTZE
Das Stück über die mexikanische Malerin Frida Kahlo wurde in zwei Vorstellungen begeistert gefeiert. FOTO: KAREN SCHULTZE

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen