Aktuell Krimioper

Kurt Wallander soll in Tübingen und Schweden singen

TÜBINGEN. Von Schweden aus hat Autor Henning Mankell seinen Kurt Wallander als Romanfigur in die Welt geschickt. Als Opernfigur kehrt Wallander nun von Tübingen aus in seine skandinavische Heimat zurück.

Beteiligte an der Wallander-Oper beim Pressegespräch in Tübingen: Regisseurin Julia Riegel (von links), der Initiator und künstl
Beteiligte an der Wallander-Oper beim Pressegespräch in Tübingen: Regisseurin Julia Riegel (von links), der Initiator und künstlerische Leiter des Projekts, Philipp Amelung, Librettist Klas Abrahamsson und Komponist Fredrik Sixten. Foto: Christoph B. Ströhle
Beteiligte an der Wallander-Oper beim Pressegespräch in Tübingen: Regisseurin Julia Riegel (von links), der Initiator und künstlerische Leiter des Projekts, Philipp Amelung, Librettist Klas Abrahamsson und Komponist Fredrik Sixten.
Foto: Christoph B. Ströhle

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen