Aktuell INTERVIEW

Kabarettist Helmut Schleich: »Man kann sich fast nur unbeliebt machen«

REUTLINGEN. Helmut Schleich, 1967 im oberbayerischen Schongau geboren, zählt, auf der Bühne und als Gastgeber seiner eigenen Kabarettsendung »Schleich-Fernsehen« im Bayerischen Fernsehen, zur ersten Riege der Kabarettisten in Deutschland. Christoph B. Ströhle sprach mit dem Träger des Bayerischen Kabarettpreises, der morgen, Mittwoch, im Kulturzentrum franz.K in Reutlingen sein sechstes Soloprogramm »Ehrlich« spielt.

Helmut Schleich gastiert morgen im franz.K. Seine Sendung »Schleich-Fernsehen« läuft am 19. November um 21 Uhr im Bayerischen Fe
Helmut Schleich gastiert morgen im franz.K. Seine Sendung »Schleich-Fernsehen« läuft am 19. November um 21 Uhr im Bayerischen Fernsehen. FOTO: M. BOGDAHN
Helmut Schleich gastiert morgen im franz.K. Seine Sendung »Schleich-Fernsehen« läuft am 19. November um 21 Uhr im Bayerischen Fernsehen. FOTO: M. BOGDAHN

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Zwei Wochen kostenlos testen
  • Probe-Abo endet automatisch
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen