Aktuell Ausstellung

Im Dialog mit dem Damals im Stadtmuseum Tübingen

TÜBINGEN. Wie gewinnt man einer Stadtgeschichtlichen Dauerausstellung neue Sichtweisen ab? Im Stadtmuseum Kornhaus hat man dazu zwei Strategien entwickelt. Erstens gibt es die »Interventionen«, die aktionsartig einen bestimmten Aspekt beleuchten. Zweitens holt man sich immer wieder zeitgenössische Künstler ins Haus, die sich mit den Exponaten auseinandersetzen.

»Schmerzensmann« aus der Jakobuskirche aus dem 15. Jahrhundert.
»Schmerzensmann« aus der Jakobuskirche aus dem 15. Jahrhundert. Foto: Armin Knauer
»Schmerzensmann« aus der Jakobuskirche aus dem 15. Jahrhundert.
Foto: Armin Knauer

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen