Aktuell INTERVIEW

Gute Musik kann man nicht befehlen

KARLSRUHE. Ohne Disziplin geht es nicht, wenn zig Einzelpersönlichkeiten sich zum Orchester vereinen. Aber nur mit Disziplin allein geht es auch nicht - noch nicht einmal bei einem Militärorchester. Inspiration und Leidenschaft müssen dazukommen, darauf baut auch der neue Leiter des Luftwaffenmusikkorps 2 in Karlsruhe, Hauptmann Martin Wehn. Eine Leidenschaft, die man am 16. Mai in Metzingen erleben wird, wo die Karlsruher beim Landesmusikfest auftreten. GEA-Redakteur Armin Knauer hat mit Martin Wehn gesprochen.

Der neue Chef: Martin Wehn, Jahrgang 1977, ist in Siegen geboren. FOTO: MUSIKKORPS
Der neue Chef: Martin Wehn, Jahrgang 1977, ist in Siegen geboren. FOTO: MUSIKKORPS
Der neue Chef: Martin Wehn, Jahrgang 1977, ist in Siegen geboren. FOTO: MUSIKKORPS

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen