Aktuell Musiktheater

Eurydike geht zum IS

Der Verein Zuflucht Kultur gastiert mit der transkulturellen Oper »Orfeo« in der Tübinger Stiftskirche

Das Ensemble des Musiktheaters »Orfeo«: vorne von links Sela Bieri als Eurydike und Cornelia Lanz als Orpheus. Hinten Geigerin E
Das Ensemble des Musiktheaters »Orfeo«: vorne von links Sela Bieri als Eurydike und Cornelia Lanz als Orpheus. Hinten Geigerin Esther Schöpf, Ayden Antanyos als Al Mustafa sowie Wissam und Walaa Kanaieh als Amor und Al Mitra. FOTO: STEFANIE SIMBECK
Das Ensemble des Musiktheaters »Orfeo«: vorne von links Sela Bieri als Eurydike und Cornelia Lanz als Orpheus. Hinten Geigerin Esther Schöpf, Ayden Antanyos als Al Mustafa sowie Wissam und Walaa Kanaieh als Amor und Al Mitra. FOTO: STEFANIE SIMBECK

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen