Aktuell Kultur

»Es war wunderbar«

TÜBINGEN. »Ja, es war wunderbar.« Mit diesem Fazit eines reichen Lebens schließen die »Unvollständigen Erinnerungen« von Inge Jens, die sie jetzt vorgelegt hat und dabei auch die letzten, wohl schwierigsten Jahre an der Seite ihres demenzkranken Mannes Walter Jens nicht ausspart. Trotz dieser schweren Last, die die inzwischen 82-jährige Literaturwissenschaftlerin zu tragen hat, blickt Inge Jens auf ein erfülltes Leben zurück, das sie in ihrem Buch, das heute erscheint, Revue passieren lässt.

Rückblick auf ein interessantes und erfülltes Leben: Inge Jens.
ARCHIVFOTO: DPA

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?

Das sind Ihre Vorteile:

  • vorab 4 Wochen kostenlos testen
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle Exklusivinhalte
  • Flexible Laufzeit jederzeit  kündbar 
Auswählen
Mit PayPal bezahlen