Aktuell Regionale Kultur

»Diese Figuren sind ein Geschenk«

An Dramatik nimmt es mit ihren Figuren so schnell keiner auf: Jonas Hein und Felix Martin sind Quasimodo und der inquisitorische Erzdiakon Frollo im Musical »Der Glöckner von Notre Dame« in Möhringen. Beim GEA-Besuch entpuppen sie sich als Menschen, die für jeden Spaß zu haben sind. Doch beim Thema ihres Stücks werden sie schnell ernst: Es geht um die Ausgrenzung und Unterdrückung von Randgruppen – heute so aktuell und brisant wie im Mittelalter

Felix Martin in der Rolle des Erzdiakons Frollo.  FOTO: JOHANN PERSSON/DISNEY
Felix Martin in der Rolle des Erzdiakons Frollo. FOTO: JOHANN PERSSON/DISNEY
Felix Martin in der Rolle des Erzdiakons Frollo. FOTO: JOHANN PERSSON/DISNEY

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

GEAplus
Sie möchten einen kostenpflichtigen Artikel lesen. Wählen Sie Ihr GEAplus-Angebot
und lesen Sie jetzt weiter.
Was ist GEAplus?
Das sind Ihre Vorteile:
  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • endet nach 2 Wochen automatisch
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen

Das sind Ihre Vorteile:

  • Artikel lesen und kommentieren
  • Zugriff auf "Meine Nachrichten"
  • Monatlich kündbar
Auswählen
Mit PayPal bezahlen